PLISSEES
NACH MAß
FENSTERDEKORATION
ZUM WOHLFÜHLEN
PLISSEE KONFIGURATOR
STOFF SUCHE

Unsere Plissees: Funktion und Design in perfekter Balance

In unserem Konfigurator erwarten Sie mehr als 40 Plisseemodelle mit über 1400 Stoffen, verschiedene Schienenfarben, Montage- und Bedienmöglichkeiten und vieles mehr. Doch keine Sorge: Dank unseres gut sortierten Angebots und des klar strukturierten Bestellsystems im Konfigurator werden Sie bei Ihrer Auswahl immer die Übersicht behalten. Bei uns quälen Sie sich nicht bei der Wahl, sondern werden Schritt für Schritt zu Ihrem Wunschplissee geführt, das funktional wie dekorativ ideal zu Ihren Ansprüchen passt.

WABEN-
PLISSEES

sensuna® PLISSEES
NACH MAß

STANDARDPLISSEES

SONNENSCHUTZ
PLISSEES
NACH Maß

DACHFENSTER-
PLISSEES

PLISSEE ERSATZTEILE
UND ZUBEHÖR

Um Ihr ganz individuelles Plissee zu finden, können Sie die Stoffe im oberen Bereich der Stoffauswahl nach verschiedenen Eigenschaften aussortieren und die Auswahl zunehmend einschränken. Wann immer Sie eine bestimmte Farbe, eine bestimmte Art von Muster oder einen gewissen Grad an Transparenz einstellen, fallen automatisch diejenigen Plisseestoffe aus der Präsentation heraus, die diese Eigenschaften nicht aufweisen. In jedem Fall können Sie auf diese Weise die Eigenschaften und Preise direkt miteinander vergleichen. Diese Übersicht garantiert Ihnen immer das richtige Preis-/Leistungsverhältnis. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall vor der Bestellung kostenlos Stoffmuster für einige Plisseestoffe Ihrer Wahl anzufordern, um Farbe sowie Lichtschutzeigenschaften genau zu prüfen.

Plissee im RaumPlissees nach Maß – Moderner Sonnenschutz für jede Fensterform

Bevor Sie sich mit den Details der Konfiguration vertraut machen, sollten Sie Ihrem Plissee erst einmal den "richtigen Rahmen" verpassen, also die passende Fensterform auswählen, in die das Plissee integriert werden soll. Unser Angebot bietet eine Vielzahl an Modellen, mit denen Sie Ihre Suche immer auf die jeweils gefragte Fensterform abstimmen können. Sie können zum Beispiel ein Dachfensterplissee nach Maß genau so einfach individuell konfigurieren wie Plissees für Rechteckfenster, horizontale Dachflächenfenster, Dreieckfenster, Rund-, Trapez- und sonstige Fenster. Dazu müssen Sie nur im Konfigurator die gewünschte Fensterform auswählen und im Anschluss dann die Funktionalität und das Design des Stoffes bestimmen. Besonders einfach stellt sich die Auswahl der richtigen Maße dar, wenn Sie ein Marken-Dachfenster mit einem Plissee ausstatten möchten. Die Maße der meisten Dachfenster sind bereits in unserer Datenbank hinterlegt. Finden Sie einfach die Typenbezeichnung Ihres Dachfensters heraus und geben Sie diese im Konfigurator als erstes an. Der Fenstertyp steht in der Regel auf einer kleinen Plakette an der Seite des Fensters. Möchten Sie zum Beispiel ein Plissee für Velux Fenster konfigurieren, dann wählen Sie den Hersteller und das passende Modell aus, etwa Velux GGL oder Velux GGU, sowie die Typen- oder auch Größenbezeichnung. So konfigurieren Sie ohne großen Aufwand ein Plissee für Velux GGL M06 oder Velux GGU 206.

sensuna® Plisseesensuna® Plissees und das moderne Schienensystem von Decomatic

Die Qualität der verwendeten Materialien, eine sorgfältige Verarbeitung und das moderne Design bestimmen die Nachhaltigkeit bei Funktion und Design. sensuna® Plissees liefern besonders schöne Beispiele dafür. Funktionelles Design bei den Stoffen wird hier mit dem innovativen Schienensystem von Decomatic kombiniert. Das Decomatic Schienensystem bietet Ihnen eine große Fülle an Plissee Modellen, Montage- und Bedienvarianten und wird zudem stets weiterentwickelt. So können Sie etwa von der verstärkten Formstabilität mit dem sensuna® Profil+ profitieren. Damit lassen sich nämlich auch besonders große Plissees mit über 110 cm Breite problemlos konfigurieren. Die mechanische Belastung und das Einwirken von Hitze über längere Zeiträume können die Qualität sehr breiter Plissees somit nicht weiter beeinträchtigen. Ein weiteres Beispiel kundenorientierter Innovation bei sensuna® Plissees finden Sie in Form von Flachträgern und Kantenträgern für runde oder sehr schmale Glasleisten. Des Weiteren erhalten Sie mit dem sensuna® Clip zum ersten Mal die Möglichkeit, auch an Fensterrahmen aus Holz eine Montage ohne Bohren durchzuführen.

Fenster ausmessenErmitteln der richtigen Plissee-Maße

Wenn Sie nicht auf eine Typenbezeichnung zurückgreifen können, die im Konfigurator die richtigen Voreinstellungen in Sachen Größe übernimmt, dann ist es erforderlich, diese selber zu bestimmen und bei der Bestellung mit anzugeben. Doch keine Sorge: auch ohne automatische Vorgaben ist die perfekte Integration von Plissees hier möglich und nicht einmal schwer. Die Grundlage dafür ist das korrekte Ausmessen des Fensters. Was von Ihnen vorab ausgemessen werden sollte, hängt nicht nur von der Größe des Fensters ab, sondern auch und vor allem von der Montageart. Verspannte Plissees in der Glasleiste fallen kleiner aus als eine bohrlose Variante mit Klemmträgern oder an die Wand montierte Plissees. Vor der Eingabe der Maße sollten Sie daher als erstes die Art der Montage festlegen. Machen Sie sich mit dem jeweiligen Montagekonzept vertraut und messen Sie Ihr Fenster danach aus. Mit der entsprechenden Messanleitung für Ihr Plissee nach Maß finden Sie leicht den passenden Ansatz.

Plissee leicht montierbarUnsere Plissees: Leichtes Spiel bei der Montage

Fensterform, Material der Fensterrahmen und Plissee Modell bestimmen die möglichen Arten der Montage. Wir stellen Ihnen eine breite Auswahl zur Verfügung, mit der Sie auf beinahe jede Voraussetzung perfekt reagieren können. Sie können die Montageart unter "Befestigung/Bedienung" bei uns im Konfigurator auswählen. Bei Rechteck- und Dreiecksplissees können Sie sich auch zwischen einer verspannten und einer frei hängenden Anlage entscheiden. Die Montage in der Glasleiste ist mit Abstand die beliebteste Option, da bei ihr das Plissee direkt vor der Scheibe hängt und somit perfekt integriert als Teil des Fensters wirkt. Neben der verschraubten Montage in der Glasleiste haben Sie auch die Möglichkeit, das Plissee per Klemmträger oder Klebehalter in der Glasleiste am Fenster zu befestigen. Ein invasiver Eingriff an Fensterrahmen oder Wänden durch Anbohren wird somit überflüssig. Mit Ausnahme des bereits erwähnten sensuna® Clips eignen sich letztgenannte Montagearten leider ausschließlich zur Befestigung an Kunststofffenstern. Über die bereits genannten Montagearten hinaus erhalten Sie bei uns auch Wandträger oder Glasleistenwinkel. Plissees für Dachfenster müssen immer verschraubt werden, weswegen hier keine unterschiedlichen Arten der Montage verfügbar sind.

Der besseren Übersicht halber fassen wir hier die Montagearten noch einmal kurz für Sie zusammen:

1) Optionen zur Plissee Montage ohne Bohren:

  • Plissee-Klemmträger: Montage auf dem Fensterrahmen
  • Klemmmontage mit dem sensuna® Clip
  • Plissee-Klemmträger: „Falzfix“ zur Montage über den Flügel hinweg und in die Glasleiste
  • Plissee-Klebeplatten: „Stick & Fix“ zum Verkleben in die Glasleiste
  • Plissee-Klebeplatten: „Stick & Fix front" zur Montage auf dem Flügel bei schmaler Glasleiste

2) Optionen zur verschraubten Plissee Montage:

  • Verspannt: Montage in der Glasleiste (Standard)
  • Verspannt II: Montage mit Montagewinkeln auf dem Fensterrahmen bzw. auf der Glasleiste
  • Wandträger und Deckenträger: Montage über den Fenstersturz an die Wand

Zwei BehangstoffePlisseeanlage mit zwei Behangstoffen

Das Konzept von Plissees erlaubt den Einsatz von zwei Behangstoffen innerhalb ein und derselben Anlage. Eine solche Anlage steht Ihnen für Rechteck- und Dachfenster zur Verfügung. Wenn die bisherigen Kombinationsmöglichkeiten bei den Plissee-Eigenschaften Ihren Ansprüchen also noch nicht komplett gerecht werden, dann ist diese Option das Mittel der Wahl. Doch wann wäre das, bei der Vielfalt der bereits bestehenden Kombinationen, genau der Fall? Zum Beispiel wenn ein Raum verdunkelt werden, doch zugleich die Möglichkeit bestehen soll, am Tage einen halbtransparenten Sichtschutz zu nutzen. Licht-, Sicht- und Sonnenschutz nach Maß können hier, zusammen mit verschiedenen Designs, auf zwei Behangstoffe verteilt werden. Diese können Sie am Fenster dann separat oder in gleichzeitiger Kombination nutzen. Ähnlich wie es mit Gardinen und Übergardinen der Fall ist.

Farbauswahl bei Plissees – für jeden Einrichtungsstil passend

In Sachen Design brauchen Sie, wenn Sie sich für eines unserer Plissees entscheiden, genauso wenig Kompromisse einzugehen wie bei den Funktionen. Die Grundlage hierfür besteht bei uns in einer großen Auswahl an Farben, Geweben und Musterungen. Von den Grundtönen ausgehend, erhalten Sie nach der Auswahl im Konfigurator eine Übersicht der Stoffe, die unterschiedliche Nuancen eines Grundtons bieten. Zu den richtigen Lichtverhältnissen, einem angenehmen Raumklima und dem Schutz der Privatsphäre bieten Ihnen Plissees also auch perfekte dekorative Eigenschaften, die bei den Farben beginnen. Sie können die Atmosphäre etwa mit dezentem Blau unterstützen, mit Rot die Aktivität anregen, mit Gelb eine angenehme Helligkeit schaffen oder mit Schwarz den Kontrast der übrigen Einrichtung anheben. Sie haben die freie Wahl.

Wichtiger Hinweis:
Bei jeder Art von Herstellung unterliegen die einzelnen Chargen ein und desselben Produkts einer gewissen Streuung. Das ist auch bei uns nicht anders. Leichte Unterschiede bei den Farben oder der Appretur sind daher möglich.

Plissee mit verschiedensten MusterungenPlissee Muster: von strukturiert bis verspielt

Wenn die Art der Stoffe und ihre Farbe die Grundlage für das Design von Plissees darstellen, dann ist unser Angebot bei den Mustern die Kür. Von geometrisch strukturiert zu ornamental verspielt, von klassischen Streifen hin zu floralen Motiven können Sie bei uns die bisherige Gestaltung mit einem schönen passenden Muster gerne abrunden. Eingewebte Stoffstrukturen sorgen für beeindruckende Farb- und Lichtspiele auf den Stoffen. Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz bestimmten Muster sind, hilft ihnen auch an dieser Stelle unser Konfigurator. Die Stoffauswahl erfolgt mithilfe von Grundmustern. In der Präsentation tauchen die herausgesuchten Plisseestoffe eines Grundmusters auf und können im Einzelnen miteinander verglichen werden.

Plissees und die Auswahl bei der Lichtdurchlässigkeit

Eine der wichtigsten wählbaren Eigenschaften von Plissees ist deren Transparenz oder auch Lichtdurchlässigkeit. Wir überlassen es ganz Ihnen, wie viel Tageslicht in geschlossenem Zustand durch den Plisseestoff in den Raum gelangt und wie gut der Sichtschutz nach außen wirkt. Sicht- und Lichtschutz stehen damit bei der Transparenz in direktem Zusammenhang. Je stärker der Grad der Verdunkelung, desto besser auch der Sichtschutz und umgekehrt. Sie können die Transparenz auch für ein aktives Lichtdesign einsetzen. Der Farbton des Lichts entspricht dann dem Farbfilter des Plisseestoffes.

Bei uns können Sie zwischen 5 verschiedenen Stufen der Lichtdurchlässigkeit wählen:

1)

Transparente Plisseestoffe halten, was der Name verspricht: Licht und Sicht werden für den Raum fast komplett freigegeben. Dennoch wird damit ein leichter Sichtschutz am Tage erreicht. Die Option eignet sich vor allem für dekorative Zwecke.

2)

Halbtransparente Plissees lassen die Sicht nach draußen weitgehend offen. Im Umkehrschluss heißt das natürlich auch, dass in der Dämmerung und während der Nachtstunden für beleuchtete Räume kein Sichtschutz geboten wird. Am Tage bieten Die Plissees dieser Transparenzkategorie guten Sichtschutz.

3)

Ist der Faltstore Stoff lichtdurchlässig dann wird so viel Tageslicht in den Raum gelassen, dass darin Tätigkeiten ohne künstliches Licht möglich sind. "Lichtdurchlässig" bietet einen guten Sichtschutz. Das dichtere Gewebe deutet maximal Schatten an, wenn es draußen dunkel und der Innenraum beleuchtet ist. Das Ausstatten der Außenseite mit einer reflektierenden Schicht ist – zum verbesserten Sonnen- und Wärmeschutz – bei dieser Transparenz bereits möglich.

4)

Dim out Stoffe sind dagegen nur zu einem geringen Teil lichtdurchlässig. Sie schaffen tagsüber ein angenehmes Dämmerlicht und besitzen zudem gute Eigenschaften in den Bereichen Wärme- und Blendschutz.

5)

Abdunkelnde Plissee Stoffe lassen durch ihre Membran kein Licht hindurch. In Kombination mit der Montageart "Verspannen" können zudem seitliche Einfallswinkel für das Licht deutlich reduziert, wenn auch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Spannschnurlöcher bleiben als minimale Lichtquellen übrig. Trotzdem wird das Tageslicht im Innenraum praktisch ausgeschaltet.

Plissee für den BildschirmarbeitsplatzPlissees: Eigenschaften für besondere Anforderungen

Jeder Ort hat seine eigenen Voraussetzungen, die zum Teil sehr spezifisch sind. Die Wahl des richtigen Licht-, Sicht-, Blend- und Wärmeschutzes hängt genauso von der Lage eines Raums ab, wie von seiner Funktion. Ein Schlafzimmer im Erdgeschoss, das in Richtung Norden liegt, benötigt keinen gesonderten Sonnenschutz und vielleicht genügt hier sogar die Transparenzstufe "Dimout" für die gewünschten Lichtverhältnisse. Ein Raum an der Südseite oder unter dem Dach hingegen benötigt sowohl einen Sonnen- und Wärmeschutz, als auch abdunkelnde Plissee Rollos im Schlafbereich. Für genau solche Abwägungen bieten wir Ihnen die hier vorgestellte Vielzahl an Stoffen und Eigenschaften zur Auswahl.

Im Folgenden möchten wir Ihnen noch ein paar spezielle Verwendungen und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen.

Der Plissee Blendschutz für den Bildschirmarbeitsplatz macht sich als "Dimout" Variante mit Wärmeschutz besonders gut. Das schwer entflammbare Plissee sorgt für zusätzliche Sicherheit in sensiblen Wohnbereichen, wie etwa in Kinderzimmern oder auch in der Nähe von Gasherden oder Heizungen, die besonderen Ansprüchen gerecht werden müssen. Aus diesem Grund finden sie oft auch als Plissee für den Objektbereich Verwendung. Kinderzimmer Plissees haben dabei ohnehin schon erhöhte Anforderungen zu erfüllen, die sich mit Ihrer Wahl der entsprechenden Eigenschaften im Plissee Konfigurator leicht bedienen lassen.

Räume wie Bäder, enge Küchen, Wintergärten oder Saunen benötigen in jedem Fall feuchtraumgeeignete Plissee Faltstores. Der hier ebenso benötigte Sicht- und Sonnenschutz für diese Wohnbereiche stellt auch für diese Plissees kein Problem dar. Gerade ein Plissee zum Sonnenschutz im Wintergarten ist aufgrund des dortigen Treibhauseffekts unerlässlich. Die Oberflächenstruktur feuchtraumgeeigneter Plissees ist dabei so dekorativ, dass Sie sie auch gut im Wohnbereich nutzen könnten.

Während ein reflektierender Sonnenschutz als Methode zur Regulierung des Raumklimas weit verbreitet ist, sind Wabenplissees für effektiven Wärmeschutz weitaus weniger bekannt. Das mag auch daran liegen, dass im Seitenprofil wabenförmige Plissees mit ihrer isolierenden Luftschicht eigentlich dazu entwickelt wurden, Heizkosten zu sparen. Die Abgabe von Wärme an die kalte Umgebung wird durch die Isolation vor dem Fenster mit Wabenplissee im Winter stark reduziert. Dieses Prinzip funktioniert andersherum aber genauso gut, womit Ihnen ein weiteres, exzellentes Mittel zur Verfügung steht, Räume vor zu hoher Sonneneinstrahlung zu schützen. Da beim Wabenplissee zwei Bahnen Stoff dicht hintereinander zum Einsatz kommen, eignen sie sich ebenfalls ideal zur Verdunkelung.

 
Crepp flower 11.582 Rollo Rollo Lugano 4013.076 Crepp Perlex Beige Plissees Günstige Plissees Gelbe Plissees Faltrollo Berlin 10530 Plissees Wuppertal 426 Günstige Plissees Plissee-Faltenstore Krepp Perlmutt BC 1520.1510 Günstige Plissees Lines Plisee Krepp CL 1030.1201 Euroblackout Fleece Hexagon Dark Reflection Crush Perlreflex Melange Perlreflex Euroblackout Impulse Rollos mit Muster Plissees in Crush-Optik Hexagon Reflection Trevira Brillant Webline Crepp Uni Violette Plissees Plissee Nürnberg 37173 Trevira Basic Faltrollos für Fenster Crush Light 6560.1806 Blaue Plissees Günstige Plissees Wabenplissees Silver Reflex Crepp Blackout Crepp Uni Sonnenschutzplissees Günstige Plissees Crepp Uni Fleece Uni Crush Light Crush Perlreflex Euroblackout Plissees Kollektion Taft Perlreflex Plissees Kollektion Marmara Perlreflex Günstige Plissees